Weitere Informationen

Injizierbare Anabole Steroide - Asia

ACETREN - 10ml(trenbolone acetate)1ml/75mg
ACETREN - 10ml(trenbolone acetate)1ml/75mg
  • Artikelnummer: TH 10ml-75mg/ml
  • 9802 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: UK Pharmalab, Thailand

Price:   €160.00

Anzahl:         
Details:

Wirkstoff: Trenbolonacetat
Lieferung: Der Preis bezieht sich auf eine 10ml-Flasche, 75 mg/ml

Beschreibung:


Acetren, Markenname für Trenbolonacetat ist eine starkes, androgenes Steroid, welches auch eine hohe anabole Wirkung besitzt. Jeder, der Trenbolon verwendet, ist begeistert über die Ergebnisse: Eine schnelle Zunahme an fester, hochwertiger Muskelmasse mit Kraftzunahme. Darüber hinaus führt die regelmäßige Anwendung über mehrere Wochen zu einer gut sichtbaren erhöhten Muskel-Härte über den gesamten Körper, ohne zusätzliche Diät. Anders als bei den meisten hochwirksamen androgenen Steroiden, aromatisiert Trenbolon nicht. Die Substanz Trenbolon wird nicht in Östrogene umgewandelt, so dass der Athlet nicht mit einem höheren Östrogenspiegel oder Symptome der Feminisierung zu kämpfen hat. Diejenigen, die es benutzen, werden auch bemerken, dass es keine Wassereinlagerungen im Gewebe gibt. Wenn ein geringer Körperfettanteil mit Hilfe von einer kalorienarmen Diät bereits erreicht wurde, gibt Trenbolon einen dramatischen Anstieg an Muskel-Härte. In Kombination mit einer eiweißreichen Ernährung ist es besonders wirksam, denn in dieser Phase beschleunigt es den Stoffwechsel und beschleunigt die Fettverbrennung. Die hohe androgene Wirkung verhindert ein mögliches Übertrainingssyndrom, beschleunigt die Regeneration und gibt den Muskeln eine volles, vaskuläres, aber gleichzeitig pralles und größeres Aussehen.


  Acetren ist kein Steroid für eine ganzjährige Behandlung, da es ziemlich toxisch ist. Die Dauer der Einnahme sollte auf maximal 8 Wochen begrenzt werden. Es ist erwiesen, dass Trenbolon vor allem aber die Nieren belastet und nicht die Leber. Athleten, die es in hohen Dosen über mehrere Wochen genommen haben, berichten oft über ungewöhnlich dunkel gefärbten Urin. In extremen Fällen kann Blut über den Harn als klares Zeichen einer Nierenschädigung ausgeschieden werden. Diejenigen, die Trenbolon verwenden, sollten täglich einen Liter Flüssigkeit mehr trinken, um die Niere besser zu spülen. Da Trenbolon nicht Wasser und Salz zurückhält, steigt der Blutdruck selten. Einige Athleten berichten über Übelkeit, Kopfschmerzen und Appetitlosigkeit, wenn sie mehr als eine Ampulle (76 mg) pro Woche injizieren. Da Parabolan erheblich die androgene Testosteron-Produktion reduziert, ist die Verwendung von testosteronstimulierenden Substanzen am Ende des Zyklus der Einnahme sinnvoll.


Nebenwirkungen können Akne, androgenetisch verursachter Haarausfall auf der Kopfhaut, unregelmäßige Menstruation, Ausbleiben der Periode, stark gesteigerte Libido, Aggressivität, tiefe Stimme, Klitoris-Hypertrophie und verstärkter Haarwuchs im Gesicht und an den Beinen sein. Die letzten drei Nebenwirkungen sind meist irreversible Veränderungen.

Verwendung:
Die meisten Athleten injizieren Trenbolon mindestens zweimal in der Woche, einige Bodybuilder spritzen 1-2 Ampullen pro Tag während der letzten drei oder vier Wochen vor einem Wettbewerb. Normalerweise wird eine Dosierung von 228 mg / Woche eingesetzt; das entspricht einem wöchentlichen Bedarf von drei Ampullen. Unserer Erfahrung gemäß können gute Ergebnisse durch die Injektion einer 76 mg-Ampulle alle 2-3 Tage erreicht werden. In Verbindung mit Winstrol Depot funktioniert es besonders gut und gibt dem Athleten einen deutlichen Gewinn an soliden und hochwertigen Muskeln zusammen mit einem enormen Kraftgewinn. Athleten, die an einem schnellen Masseaufbau interessiert sind, verwenden oft auch 30 mg Dianabol / Tag, während diejenigen, die mehr Interesse an Qualität und Stärke haben, 25 mg Oxandrolone / Tag hinzufügen. Trenbolon scheint auch außerordentlich gute Ergebnisse zu bringen, wenn man es in Kombination mit Wachstumshormonen verwendet.

75 mg-300 mg wöchentlich

 

 

Bewertungen: 0